Warum Kunst?


Faszination und Auftrag künstlerischer Arbeit bestehen für mich darin,
Wege zu gehen, deren Ziel noch unbekannt ist.

Das größte künstlerische Potenzial hierzu liegt im freien experimentellen Prozess,
der einerseits die Offenheit erfordert, Entwicklung zuzulassen,
andererseits aber auch den Mut, zum richtigen Zeitpunkt
richtungsweisende Entscheidungen zu treffen.   

Farbe, Transparenz und Licht faszinieren mich 
als expressive Träger innerer und äußerer Kräfte,
Spannungsverhältnisse und Widersprüche.

Das Offene bleibt das Geheimnisvolle in der Kunst.

 













© Anne Beecken, 2018